LASER Therapie

YAG-Kapsulotomie nach Operation des Grauen Stars

Häufig kommt es Monate oder Jahre nach einer Operation des Grauen Stars (Katarakt) neuerlich zu einer subjektiv erkennbaren Sehverschlechterung.

 

Hierbei handelt es sich in vielen Fällen um eine zunehmende Trübung (Nachstar) der Linsenkapsel, welche die neue künstliche Linse umhüllt.

 

Unter schonenden Bedingungen können diese Beschwerden meist innerhalb weniger Sekunden ambulant behoben werden und Sie sehen in der Regel am selben Tag schon besser.